Suche
„Neues“ Album von Ace of Base
Ace of Base - Hidden Gems

„Neues“ Album von Ace of Base

Wenn eine international bekannte Band wie Ace of Base ein neues Album produziert, landen Dutzende Songs im Giftschrank und finden nie den Weg auf das schließlich veröffentlichte Album. Der schwedische Hit-Export hat die Wünsche der Fans erhört und veröffentlicht nun eine Auswahl der Demo-Songs als Album.

Die beiden Männer der Band, Jonas und Ulf, haben die Songs persönlich ausgewählt. Die erste Version des Albums enthält 17 Songs. Dabei handelt es sich um 12 Demo-Tracks, 3 B-Sides („Don’t Stop“ erschien auf den Singles „The Juvenile“ und „Unspeakable“,  „No Good Lover“ auf der Single „Life is a Flower“, „Mercy Mercy“ auf der Single „Always Have, Always Will“) und 2 Songs, die nur auf ausländischen Alben veröffentlicht wurden („Summer Days“ erschien auf der japanischen Version von „Da Capo“ und „Into the Night of Blue“ auf der japanischen Version von „Cruel Summer“).

Hier ist die vollständige Tracklist. Hierbei handelt es sich um die iTunes-Bonus Track-Version.

  1. Would You Believe (previously unreleased)
  2. Go Go Go (previously unreleased)
  3. Into the Night of Blue (Bonus track on the Japanese “Cruel Summer” album)
  4. Don’t Stop (B-side from the single ”The Juvenile”)
  5. Make My Day (previously unreleased)
  6. Mercy Mercy (B-side from the single Always have, always will)
  7. No Good Lover (B-side from the single “Life is a flower”)
  8. Summer Days (Bonus track on the Japanese Da Capo release)
  9. Giving It Up (previously unreleased 2014 remake)
  10. Come To Me (previously unreleased)
  11. Prime Time (previously unreleased)
  12. Look Around Me (previously unreleased)
  13. Pole Position (previously unreleased)
  14. Sunset in Southern California (previously unreleased)
  15. Moment of Magic (previously unreleased)
  16. Hey Darling (Bells Version) [Bonus Track]
  17. Cuba, Cuba Libre (Bonus Track)

Das Album erscheint weltweit am 06.03.2015 und ist bereits für 8,99 EUR zu haben. Die Songs „Would you believe“ und „Into the Night of Blue“ laden sofort, die restlichen 15 Lieder dann am 06.03.

Kommentiere diesen Artikel